Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bildrechte

Der Kunde erhält das private Nutzungsrecht und ist berechtigt, die produzierten Fotos in unveränderter Form für private Zwecke zu verwenden (Bewerbung, Facebook, Familie/Freunde etc.).

Der Kunde ist berechtigt, die produzierten Fotos für nichtkommerzielle Zwecke in unveränderter Form als Print oder in digitaler Form in jeglichen Medien (Internet, Zeitung, Magazine, Visitenkarte) zu veröffentlichen. Der Kunde verpflichtet sich, dabei jeweils den Bildautor (Fotograf) zu nennen oder die Bilder mit dem Urhebervermerk „alba-art.ch“ zu versehen. Ein entfernen dieses Copyright ist untersagt.

Die Weitergabe der digitalen Bilder an Dritte wie z.B. Zeitungen zur Teilnahme an Preisausschreiben, Veröffentlichung in Sammelbänden, produktbegleitenden Prospekten etc. ist untersagt.

Der Fotograf ist der alleinige Urheber.

Haftung

Der Fotograf haftet nicht für die missbräuchliche Verwendung der Aufnahmen durch Dritte. Der Kunde versichert, den Fotografen und in seinem Auftrag handelnde Dritte nicht für Schäden jeglicher Art haftbar zu machen, die vor, während, nach oder in jeglichem Zusammenhang mit dem Foto-Shooting oder der Verwertung der Aufnahmen entstehen oder entstanden sind.

Ganz selten kommt es vor, dass ein Teil oder alle der elektronisch gespeicherten Bilder verloren gehen. Dieses Risiko wird vom Kunden ausdrücklich akzeptiert. Wenn dies passiert, gewährt alba-art.ch einen Preisnachlass in Proportion der verlorenen Bilder oder gibt zusätzlich gratis ein Shooting über die entsprechende Zeit.

Von vielen Einstellungen werden bewusst mehr Bilder als zuletzt verwendet aufgenommen. Dies deshalb, damit die Auswahl sicherer wird und unvorteilhafte Gesichtsausdrücke und Posen ausgeschieden werden können. Falls daraus gleiche oder ähnliche Bilder entstehen, gibt alba-art.ch nur das Beste ab (keine Doppelten). Die nicht abgegebenen Bilder sind somit nicht Gegenstand dieser Vereinbarung und können nicht zusätzlich zur CD/DVD verlangt werden.

Datenschutz

Der Fotograf verpflichtet sich, Fotografien nur mit Einwilligung der abgebildeten Person zu veröffentlichen. Keinesfalls werden personenbezogene Daten wie Adresse oder Emailadresse an Dritte weitergegeben.

Zahlungsbedingungen / Absage

Bei Absage gelten folgende Gebühren:

  • Bis 7 Tage vor dem Termin: keine Gebühr
  • Bis 5 Stunden vor dem Shooting: 50% des gebuchten Shootings
  • Keine Abmeldung: 100% des gebuchten Shootings

alba-art.ch darf das Shooting nur wegen höherer Gewalt absagen (Krankheit, Tod in der Familie usw.).

Der Betrag wird am Shooting-Tag bar bezahlt.

Volljährigkeit / Geschäftsfähigkeit

Der Kunde bestätigt das 18. Lebensjahr vollendet zu haben und voll geschäftsfähig zu sein. Bei Kunden vom 16. bis zum 18. Lebensjahr ist das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Sonstige Abreden

Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Vertragsänderungen bedürfen der Schriftform. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Wohnsitz des Fotografen.